7. Dezember 2022
Oldtimer-Autotreff Fanclub

Fanclub-Outfit für das nächste Autotreffen

Wenn wir einen Autotreff besuchen, dann versuchen wir dies mit möglichst vielen Mitgliedern unseres Oldtimer-Fanclubs zu machen, da wir deutschlandweit sehr verstreut sind. Ein Autotreff ist die perfekte Gelegenheit, um zusammenzukommen. Um diese Events möglichst angenehm und familiär zu bestreiten, bedarf es ein wenig Vorbereitung. Unsere Präsenz auf einem Autotreff verfolgt stets zwei Ziele:

  • Präsentation des Fan-Clubs vor potenziellen Neu-Mitgliedern
  • Gemeinschaftsgefühl und Geschlossenheit innerhalb der Mitglieder zeigen

Meistens mieten wir uns mit größeren Gruppen ein oder mehrere Ferienhäuser und Ferienwohnungen oder buchen uns möglichst in das gleiche Hotel ein, damit wir auch abseits von einem mehrtägigem Autotreff viel Zeit miteinander verbringen können. Am ersten Abend gibt es ein gemeinschaftliches Abendessen und hier bekommen alle Anwesenden ihr Geschenk, denn wir belohnen die Teilnahme an einem Autotreff-Event traditionell mit einem T-Shirt, welches es ausschließlich an diesem Tag gibt.

T-Shirts für Fanclub-Mitglieder

Seit Jahren drucken wir diese individuell gestalteten T-Shirts bei dem gleichen Partner, da mir hier der Editor für die T-Shirt-Gestaltung besonders gut gefällt und wir noch nie Probleme bei dem Prozess hatten. Ich lade unser Fanclub-Logo stets im Konfigurator hoch und platziere dieses entweder auf der Brust oder auf dem Rücken. Da diese selbsterstellten T-Shirts unsere Mitglieder bei jedem Autotreff überraschen sollen, bin ich über die verschiedenen Möglichkeiten sehr dankbar, da all unsere selbst gedruckten T-Shirts verschieden aussehen.

Aufbau eines Fanclub-Shirts

Ein T-Shirt für einen Fanclub muss natürlich immer die gleichen Elemente, wie Logo, Datum, Eventname und einen Slogan enthalten. Diese Elemente müssen gegeben sein, aber dank der Vielzahl an Möglichkeiten in dem T-Shirt-Editor kann ich diese unterschiedlich einsetzen. Passend dazu habe ich noch die Möglichkeit aus mehr als 20 Farben zu wählen, denn ich mag es, wenn die Mitglieder bei einer Jahresversammlung alle in unterschiedlich farbigen Fanclub-Shirts auftauchen.

Tipps für eindrucksvolle Fanclub-Outfits

Die Termine für Oldtimer-Treffs stehen jedes Jahr frühzeitig fest, sodass wir auch viel Vorlauf für die Outfit-Planung haben. Ziel dieser T-Shirts ist es, dass wir auf einem Autotreff auffallen. Ich platziere immer einen QR-Code auf jedes T-Shirt, welches direkt zu unserem Aufnahmeformular führt. Da wir dieses Ziel auf jedem Oldtimer-Treff verfolgen, setze ich auf bunte Farben, Slogans mit Schmunzel-Effekt und möchte vor Ort mit den Mitgliedern im gleichen Outfit, dass wir alle positiv als Gemeinschaft auffallen.

Unsere Mitglieder bekommen daher die Anweisung, dass das Event-Shirt während des Treffs getragen werden sollte. Für das Rahmenprogramm wird darum gebeten, die Shirts vergangener Events zu tragen. Häufig wird sich hier abgesprochen, denn innerhalb des Clubs gibt es einige T-Shirt-Klassiker, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Fanclub-Merchandise auch für den Alltag

Unser Druckpartner für die Fanclub-T-Shirts bietet glücklicherweise noch individuell bedruckte Einkaufstaschen und Beutel an, die es bei uns im Online-Shop für Fanclub-Mitglieder zu kaufen gibt. Diese nutzen wir gerne auf internen Events, bei Verlosungen oder verpacken die Autoliebhaber-Geschenke bei Auszeichnungen. Mit diesen Präsenten erreichen wir, dass unsere Mitglieder das Logo unseres Fanclubs auch im Alltag beim Einkaufen oder beim Sport mit sich herumtragen.

Fanclub-Kultur in Deutschland hat es schwer

Die Fanclub-Landschaft in Deutschland nimmt immer weiter ab, da sich Gleichgesinnte heute nicht mehr suchen müssen, sondern sich im Social Media in Gruppen oder auf Fanpages austauschen. Durch die Pandemie ist das Interesse an Präsenztreffen und Live-Events noch weiter zurückgegangen. Unser Vorteil ist aber unsere Oldtimer-Leidenschaft, die sich online kaum ausleben lässt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Umso wichtiger sind diese bedruckten T-Shirts von den Autotreff-Events für unseren Fanclub, da wir so Menschen erreichen, die von uns noch nie gehört haben. Wenn diese aber unsere leidenschaftlichen, lustigen und freudigen Mitglieder sehen, dann wecken wir das Interesse für eine neue Mitgliedschaft. Eine Fanclub-Kultur findet in der öffentlichen Wahrnehmung fast nur beim Fußball statt und viele engagieren sich sofort für den Fußball-Lieblingsverein, aber andere Hobbys und Leidenschaften werden dann online im Internet diskutiert.

Wie steht ihr zu Automobil-Fanclubs? Seid ihr aktiv? Postet gerne den Link zu eurem Fanclub in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.