Autopflege-Tipps für den Sommer

Der Winter ist die schlimmste Zeit für uns Autofahrer, denn Matsch, Regen und die daraus resultierenden dreckigen Straßen beschmutzen unserer Autos. Gleichzeitig ist es so kalt, so dass die manuelle Autowäsche auch keinen großen Spaß macht. Nun steht endlich der Sommer vor der Tür und wir Autoliebhaber gehen für unser Schmuckstück wieder vor die Tür. Die Autofplege einzig und allein durch eine Waschstraße bringt nicht den gewünschten langfristigen Effekt. Auch die Innenreinigung bei großen Anbietern ist meistens eine lieblose Fließbandarbeit mit keiner individuellen Pflege für die Bedürfnisse eines jeden Autos.

Vorsicht vor dem Wüstensand

Im Jahr 2018 war die Bedrohung durch den Wüstensand extrem in Deutschland und auch in den kommenden Jahren ist mit Besuch aus der Sahara zu rechnen. Die winzig kleinen Sandkörner legen sich auf den Lack und bei einer falschen Reinigung ruinieren sie diesen. Ihr Wirken ist mit Schleifpapier zu vergleichen, so dass die Benutzung falscher Lappen und Tücher und eine nicht ausreichende Menge an Wasser zu großen Schäden am Autolack führen kann. Große Wassereimer sind hier im ersten Schritt die richtige Lösung, denn der Sand sollte gründlich und ausreichend mit Wasser vom Auto gespült werden. Die Autopflegeprodukte von paintappeal.de bieten einen geeigneten Wassereimer und vor allem auch Poliermaschinen für eventuelle Schäden. In der Lackpflege konnten mir die Produkte schon mehrfach helfen, weil ich erst letztes Jahr meinen neuen Wagen komplett falsch bei Vogelscheiße behandelt habe.

Vogelscheiße ist unser Feind

Ich war so naiv und habe mit einem sehr weichem Schwamm die Vogelscheiße von meinem damals neuen Wagen entfernen wollen und hatte mir die hintere Beifahrertür und die Motorhaube total verkratzt. Damals recherchierte ich zu dem Thema und am Ende half nur eine professionelle Politur, die mich viel Geld gekostet hat. Darum empfehle ich allen die ordentliche Suche nach professioneller Hilfe bei der Auswahl der richtigen Produkte für die manuelle Autopflege.

Sommerhitze und Autopflege

Auch im Sommer ergeben sich aus den oben genannten Situationen die Notwendigkeiten einer Autowäsche von Hand. Achten Sie aber bei sich selbst für eine ausreichende Wasserzufuhr und versuchen die Reinigung des Autos im Schatten durchzuführen. Blätter, Blütenpollen und Regen werden uns auch diesen Sommer wieder zusetzen, aber mit der richtigen Ausstattung bekommen wir unser Auto sauber über den Sommer.

Leave a Comment

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.