Autoversicherung rechtzeitig wechseln und Geld sparen

Der Stichtag für den Wechsel einer Autoversicherung ist jedes Jahr der 30.11. Experten empfehlen den jährlichen Tarifcheck, um sich erstens intensiv mit dem vorhandenen Versicherungsschutz zu beschäftigen und zweitens eine Menge Geld zu sparen. Ein Wechsel der Autoversicherung ist immer zu diesem Stichtag möglich und kann erhebliche Vorteile bringen, denn die Tarife der Versicherungen passen sich jedes Jahr an, so dass Zusatzleistungen hinzukommen und die Preise natürlich dank des großen Wettbewerbs jedes Jahr sinken. Daher ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Versicherung abzuschließen.

Werbung | Banner ist ein Affiliate-Link

Wichtige Fragen bei einer KFZ-Versicherung

Wenn Sie einen Online-Vergleich machen, dann sollten Sie genaue Angaben über den notwendigen Versicherungsschutz machen, um wirklich sicher durch die Gegend zu fahren. Daher beantworten Sie immer folgende Checkpunkte bei dem anstehenden Versicherungswechsel:

  • Wer soll versichert werden?
  • Wer darf alles mit dem Auto mit Versicherungsschutz fahren?
  • Welche Zusatzleistungen sollen in Anspruch genommen werden?
  • Welche Schäden werden von der Autoversicherung übernommen?
  • Wie hoch ist die Selbstbeteiligung?
  • Vollkasko oder Teilkasko?

Machen Sie keine Falschangaben, weil Sie seit Jahren unfallfrei fahren und dies nicht ändern wollen. Für eine kleine Ersparnis sich das Risiko der Selbstbeteiligung aufzuladen lohnt doch nicht. Beachten Sie die Vollständigkeit der Angaben und lassen sich Zeit bei der Berechnung der nächsten Autoversicherung.

Wie wechsel ich die Autoversicherung?

Über einen Online-Rechner geht es am schnellsten, weil es dann direkt das richtige Schreiben für die Kündigung der bestehenden Versicherung gibt. Die muss nur unterschrieben und abgeschickt werden und dies spart eine Menge an Zeit. Füllen Sie das Formular aus und schicken Ihr Anliegen ab und dann bekommen Sie schnell die Unterlagen, unterschreiben diese und schon haben Sie eine neue, bessere und hoffentlich günstigere Autoversicherung für das kommende Jahr. Wenn Sie jedes Jahr die 10 Minuten für den Wechsel der Versicherung* nutzen, dann sparen Sie vielleicht jedes Jahr ein wenig Geld. Schreiben Sie sich jedes Jahr den gesparten Betrag auf oder legen diese zur Seite, um sich einen Traum zu erfüllen.

Autoversicherung von der Steuer absetzen

Hier müssen Sie zwischen Gewerbekunden und Privatkunden unterscheiden. Wenn Sie lange Anfahrtszeiten haben, um den Arbeitsplatz zu erreichen, dann sprechen Sie am besten mit Ihrem und einem Steuerberater oder aber auch einem Versicherungsmakler, der Ihnen alle Tipps und Tricks zu dem Thema sagen kann.

Bildquelle: Pixabay-User stevepb

*= Affiliate-Link zu Tarifcheck

Leave a Comment

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.