Der Subaru Legacy als Modellauto

Der Subaru Legacy als Rallye Modellauto ist sehr anschaulich und mit sehr vielen Details nachzubauen. Er ist genau wie sein großes Vorbild ein hingucker. Der Überschlag Käfig ist genau wie bei dem großen Vorhanden und ist ein muss um ein perfektes Rallye-Modell zu sein. Der Tacho und die Knöpfe des Innenraumes sind ebenfalls einbaubar und sichtbar. Wie beim großen Vorbild sind alle Aufkleber und Sponsoren aufzukleben. Der Subaru Legacy als Modellauto ist aus Plastik und somit leicht zu bearbeiten. Es hat Vor- und Nachteile, dass das Auto voll aus Plastik ist, da kleine Teile eingebaut werden die zur Bewegung der Vorderachse dienen. Sobald das Auto vollständig zusammen gebaut ist, ist es schwierig an die Achsenteile zu gelangen und somit besteht das Risiko, dass die Achse später nicht mehr richtig funktioniert. Das Modellauto ist ein Hingucker von Außen, durch die schöne Farbe und den Detailgetreuen Aufklebern. Der Innenraum ist sehr Detailgetreu, jedoch ist er nur mit einen Silberton zu bemalen, was den Innenraum ein bisschen langweilig aussehen lässt.

So ist der Subaru Legacy als Modellauto

Durch seine Detailgetreue Außenkarosserie ist der Subaru Legacy als Modellauto einen genauen Hingucker Wert. Durch seine sehr auffällige Farbe und seinen genauen Aufkleber, macht es sehr viel Spaß den Subaru zusammen zu bauen und ihn später als Modellauto zu seiner Sammlung hinzufügen zu können. Es ist ein muss für alle Rallye Fans den Subaru Legacy als Modellauto seiner Sammlung hinzuzufügen. Der Subaru Legacy  ist als Modellauto leicht anzumalen, da man nicht genau auf Übergänge achten muss, da man den Subaru Legacy nur in 2 verschiedene Farben bemalen muss. Der Innenraum wird in Silber bemalt und weitere Farben werde mit einem bestimmten Aufkleber aufgeklebt. Die Außenkarosserie des Subaru Legacy wird in einem eleganten Blau lackiert, welches gut aussieht und sehr auffällig ist. Weitere Farbveränderungen, bzw. Werbelogos werden ebenfalls aufgeklebt, was die ganze Arbeit einfacher und schneller macht. Der Bau des Modells Subaru Legacy  dauert nicht sehr lange, da es keine großen Farbunterschiede gibt und die Teile des Modells ebenfalls nicht so viele sind. Am Ende ist es dennoch ein Modellauto, welches sich sehen lassen kann und Spaß beim zusammenbau bereitet.