Der Reely Detonator als perfektes Modellauto

Der Reely Detonator Brushed ist ein 1:10 RC elektro Modell Monstertruck. Er ist leistungsstark mit einem 540er Elektromotor ausgestattet, um eine Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h zu erreichen. Der Reely Detonator ist mit einem rot eloxiertem Kühlkörper ausgestattet, da er sonst über längere Zeit zu heiß werden würde und die Technik versagen würde. Um eine möglichst hohe Höchstleistung erreichen zu können, ist der Reely Detonator mit einem Metall-Hauptzahnrad ausgestattet. Dieses Metall-Hauptzahnrad dient dazu, dass der kleine Truck auf dem Gelände eine sehr hohe Leistung erbringen kann, da ein Plastik-Hauptzahnrad zu schnell kaputt gehen würde und damit die Leistungsgrenze nicht ausgekitzelt werden kann. Eine Alu-Chassisplatte unterhalb des Reely Detonator dient zum Schutz der Technik, da herumfliegende Steine die Technik beschädigen könnte. Dies würde den Spaß an der ganzen Sache sehr schnell kaputt machen.

Dieses Modellauto bei Amazon finden*

Der kleine Truck ist mit  Öldruckstoßdämpfer ausgestattet, damit Sprünge oder Stürze besser abgedämpft werden und die Kraft des Sturzes nicht direkt auf die Feder gehen. Die Federn würden nach mehreren Sprüngen kaputt gehen und es würde ein sehr teurer Spaß werden, da man Regelmäßig die Federn austauschen müsste. Ein großes Problem bei den Stoßdämpfer ist die Stärke. Die Stoßdämpfer sind zu weich, wodurch der Reely Detonator bei einer hohen Geschwindigkeit fast am Boden aufkommt. Hier wären härtere Federn besser gewesen. Die Federn sollten große Sprünge und eine hohe Geschwindigkeit meistern können. Man kann doppelte Stoßdämpfer einbauen, wodurch diese kleine Macke wieder behoben ist. Ein Universaler Akkuschacht  mit Schnellwechselhalter dient zur Schnellen Auswechslung des Akkus, wenn dieser mal leer sein sollte. Die Reifen passen optisch gut zu dem Reely Detonator, jedoch sind die Reifen nicht so gut für die Straße geeignet, da man auf einer asphaltierten Straße wie auf Glatteis fährt. Dafür ist der Grip auf Wiesen und losen Erdreich um einiges Besser.

Ist der Reely Detonator eher für das Gelände oder für die Straße geeignet?

Der Reely Detonator ist für beides gut geeignet. Durch seine Öldruckstoßdämpfer und seinem Metall-Hauptzahnrad kann er ohne Probleme auf dem Gelände fahren und große Sprünge machen, ohne das man Angst haben muss, dass das Auto danach nicht mehr fährt. Durch seinen Allradantrieb ist es überhaupt kein Problem kleine Berge hoch zukommen. Zwar hat der Reely Detonator Probleme mit dem Grip auf der Straße, jedoch kann man mit ihm dort auch super fahren. Man muss langsam anfahren und kann nicht direkt Vollgas geben. Auf der Straße erreicht der Reely Detonator schneller seine Höchstgeschwindigkeit, als auf dem Gelände. Der Reely Detonator ist ein sehr guter Wagen für Fortgeschrittene und Anfänger. Durch seine starke Fernbedienung ist eine Frequenz von 2,4 GHz gegeben. Somit kann man eine sehr weite Strecke fahren, ohne Angst haben zu müssen, dass die Verbindung zwischen Fernbedienung und Auto verloren geht.

Dieses Modellauto bei Amazon finden*

*Affiliate-Link